Im September 2017 hat MESA, das „Maison de Transition“ in Esch-sur-Alzette, Luxemburgs ersten „Rocket“-Heizofen gebaut. Der Ofen nutzt urbane Thermik-Masse zur Beheizung eines Mehrzweckraums in einer ehemaligen Werkstatt. Das entsprechende Projekt war partizipativ aufgebaut; theoretische und praktische Kenntnisse wurden sowohl an interessierte Bürger als auch an Fachleute weitergegeben. Der Ofen ist besonders umweltfreundlich, da in einem doppelten Verbrennungsprozess Dämpfe verbrannt und somit Treibhausgase und Feinstaub reduziert werden. Die Wärme wird im Mauerwerk gespeichert und kann z.B. auch zum Kochen oder zum Backen von Pizza verwendet werden.

Facebook
Website
Pimp my Chalet
Nächstes Projekt
admin2

Author admin2

More posts by admin2