Die Pfadfinder „Les peaux Rouges – Dudelange“ haben sich nicht nur beim Bau ihres Chalets vor einigen Jahren ganz bewusst für ein Passivhaus entschieden, sondern sich zudem auf eine in jeder Hinsicht klimafreundliche Nutzung desselben festgelegt. So werden öffentliche Verkehrsmittel und Fahrgemeinschaften genutzt, lokale und qualitativ hochwertige Produkte eingekauft, der Energie- und Stromverbrauch durch den Einsatz energieeffizienter Beleuchtungs- und Haushaltsgeräte gesenkt und auf Plastikflaschen und -Besteck verzichtet.

Facebook
Website